Spar Dir den Mist: wiederverwendbare Alternativen für´s Bad

Sonntag, 17. September 2017

Spar Dir den Mist: wiederverwendbare Alternativen für´s Bad

Mach keinen Mist

Einmal verwenden und ab in den Müll - dieses Wegwerfprinzip hat sich überall eingeschlichen, auch im Badezimmer. Wattepads, Abschmink- und Kosmetiktücher füllen den Abfalleimer. Das freut natürlich die Geschäfte und Hersteller, müssen die Produkte doch ständig nachgekauft werden. Dabei wachsen die Müllberge und wertvolle Ressourcen werden verschwendet.

Weiter denken

Es ist Zeit dafür, dass wir weiter denken und uns überlegen, was alles hinter unseren tagtäglichen Konsumentscheidungen steckt, was wir dadurch verursachen und mitverantworten. Wo kommen die Produkte her, die wir kaufen, verwenden und einfach wegwerfen? Und wo landen sie nachdem wir sie entsorgen? Ok, im Falle von Wattepads und Kosmetiktüchern ist die Entsorgung vielleicht nicht ganz so dramatisch, aber trotzdem sind die Ressourcen verloren.

Zeit für langlebige Alternativen

Für die tägliche Routine im Bad verwenden viele 2 Wattepads und dazu noch vielleicht noch 2 Abschminktücher. Das sind sind 1460 Produkte im Jahr, die nach einmaliger Verwendung im Müll landen und das muss nicht sein! Die Alternative? Haben wir :)

Unsere nachhaltigen, wiederverwendbaren Accessoires sind:

  • aus hochqualitativer, peruanischer Bio-Baumwolle, die ohne den Einsatz von umweltschädlichen Pestiziden und Düngern angebaut wird
  • ressourcensparend, da Reststoffe verwendet werden
  • aus fairer Produktion (mehr dazu weiter unten)
  • einfach waschbar mit der normalen Wäsche
  • und auf Dauer sparst Du Dir damit auch noch Geld!

Nicht nur gut für die Umwelt

Die waschbaren Reinigungspads und Kosmetiktücher werden von unseren Freunden von dem Eco Fashionlabel anzüglich hergestellt. Anzüglich betreibt eine integrative Produktionsstätte in Peru. Warum Peru? Weil die Bio-Baumwolle für die hochqualitativen Stoffe dort angebaut und direkt verarbeitet wird. Außerdem werden in der Werkstätte von anzüglich gehörlose Frauen zu SchneiderInnen ausgebildet. Sie werden für ihre Arbeit fair entlohnt und sind kranken- und sozialversichert, was in Peru ansonsten nicht üblich ist. Von dem freundlichen Betriebsklima haben wir uns vor Ort auch schon selbst überzeugen können. Da wir das Projekt so toll und unterstützenswert finden, freuen wir uns ganz besonders über die Zusammenarbeit. 

Die waschbaren Reinigungspads ersetzen herkömmliche Wattepads. Die Kosmetiktücher kannst Du auch als Waschlappen für´s Gesicht einsetzen - perfekt für die Ölreinigungsmethode mit dem Cleansing & Detox Öl. Bei dem Deluxe Set ist alles enthalten und den hübschen Satin-Beutel kannst Du für Deine Kosmetikutensilien verwenden.

Also Müll und Geld sparen: tschüß Wegwerfprodukte - hallo Mehrweg-Alternativen!